Die Konferenz

Logo schul-frei

Wann, wo, wie?

Donnerstag, den 23. August 2018
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Grantham-Allee 20
53757 Sankt Augustin

Akteure

logo_de.png

 

 

froscon.png

 

 

hbrs.png

Lehrende, Lernende und Softwareprojekte an einem Tisch

Erstmalig am 23. August 2018 findet an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg ein Zusammentreffen von Lehrkräften, Schülerinnen und Schülern sowie Menschen, die freie Software entwickeln, statt. Wir freuen uns auf einen anregenden und kreativen Austausch mit dem Ziel, Bekanntschaften zu schließen, Möglichkeiten kennenzulernen und weiterzugeben und ein Miteinander aller Akteure im digitalen Bildungsbereich zu schaffen.

Die „schul-frei-Konferenz“ ist ein Thementag der Free and Open Source Software Conference (FrOSCon) in Kooperation mit dem Fachbereich Informatik der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.

Themen und Programm

Das Programm des schul-frei-Thementags soll in erster Linie alle Lehrenden und Lernenden ansprechen und für das Thema freie Software begeistern. Aber auch Softwareprojekte sollen auf ihre Kosten kommen. Die Schwerpunkte der Konferenz sind daher:

WICHTIG: Nicht nur Informatiklehrkräfte sollen sich auf unserer Konferenz zu Hause fühlen - alle Menschen, die mit Kindern, Jugend und Bildung zu tun haben oder sich dafür interessieren, sind willkommen und sollen auf ihre Kosten kommen.

Informationen, CfP und Anmeldung

Der Call for Papers für die schul-frei-Konferenz startet am 14. Mai 2018 und wird laufen, bis das Programm steht. Dieses wird laufend aktualisiert und verbessert werden.

Wer sich als Lehrkraft, Schülerin oder Schüler, Softwareprojekt oder sonstiger Interessierter für die Konferenz interessiert, kann sich zu unserem E-Mail-Verteiler anmelden und so über alle Neuigkeiten, einschließlich der Programmupdates und des Calls for Papers, informiert bleiben!

Zur Mailingliste anmelden